Google+

Merx-Tuning

Offizieller deutscher Prosport-Reseller

Google+ Merx-Tuning auf Facebook

Herzlich willkommen

elektr. Ladedruck Regelventil

Kurzübersicht

zur elektronischen Einstellung der Ladedrücke
159,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten / Lieferbeschränkungen
Lieferung binnen 4-6 Wochen*

Nicht auf Lager

 
ODER

elektr. Ladedruck Regelventil

Mehr Ansichten

Beschreibung

Der elektronische Boost Controller von Prosport ermöglicht Ihnen zwei unabhängig voneinander einstellbare Ladedrücke und Warnungen. Durch das schnelle und verzögerungsfreie Arbeiten der hochwertigen Regelventile haben Sie immer die beste Performance. Es sind Ladedruckeinstellungen bix max. 2 Bar möglich. Durch die integrierte einstellbare Sicherheitseinstellung des max. Ladedruck ist eine Überlastung des Turboladers nicht möglich. Durch das Komplett Set sind alle benötigten Teile zum schnellen und perfekten Einbau vorhanden. Verwendbar bei internen & externen Wastegate

Funktionen

 

  • zwei einstellbare Ladedrücke
  • Individuell setzbare Alarmgrenze
  • schnelle Verzögerungsfreie Regelung
  • einstellung bis max. 2 Bar möglich
  • Ladedruckanzeige in Echtzeit
  • Sicherheitseinstellunge für max. Ladedruck
  • für internes & externes Wastegate
  • Werkseinstellungen sind abrufbar
  • Einbauanleitung in Deutsch



Lieferumfang

 

    • elektr. Regeleinheit
    • elektr. Regelventil
    • Anschlusskabel für das Regelventil
    • elektr. Ladedruck Geber
    • Anschlusskabel für den Geber
    • Silicon Schlauch 80cm, T-Stück & Filter
    • Doppelklebeband
    • 3x Kabelbinder
    • Installationsanleitung in Deutsch

 

Zusatzinformation

Artikelnummer PSEBC-2
Gewicht 1
Hersteller Prosport
Display-Farbe Blau
Instrumententyp Ladedruck
Glastyp Smoked
Alarmfunktion Ja
Alarmgrenze Einstellbar
Kabel vorkonfektioniert
Schnelles Aufschalten Nein
Anschluss am Geber vorkonfektioniert
Spitzenwert Ja
Selbsttest Ja inkl. Geber

Downloads

* Gilt für Lieferungen innerhalb der BRD. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands siehe Versandkosten/Lieferbeschränkungen